26. August 2010

Look: Broken Doll

Hier ist also das angekündigte Make-up:

 Eine kleine, hübsche Porzellanpuppe,
von ihrer jungen Besitzerin achtlos auf den Boden geworfen ...
oder
... vielleicht liegt die Puppe, bedeckt von einer feinen Schicht Staub,
seit Jahren vergessen auf dem Boden eines Zimmers eines einst prunkvollen Anwesens.
Der Wind der, der durch die kaputten Scheiben bläst hat sie von ihrem gemütlichen Platz, inmitten von weichen Kissen, auf den kalten Boden verbannt ...

Zerbrochenes Porzellan! Deshalb auch die "komischen" Linien im Gesicht =P


Mir ist durchaus bewusst, dass das nicht jedermanns Sache ist, aber ich habe in meinem ersten Post ja schon darauf hingewiesen, dass so etwas kommt. =)

verwendete Produkte:

Gesicht:
Alverde Mineral Make-up 01
Alverde Concealer 01
p2 FeelGood Mineral Compact Powder 010

Augenbrauen:
essence Eyebrow Designer 03
p2 Eyebrow Kit 10

Augen:
Manhattan Multi Effect Eyeshadow 29 D (am Augeninnenwinkel)
MNY my Shadow 233
Manhattan Khol Kajal Eyeliner 1010N
essence 2in1 Kajal Pencil 01 (die weiße Seite für die Wasserlinie)
Manhattan Multi Effect Eyeshadow 50
Manhattan Eyeliner Original Japanese Ink 1010N
p2 Lift-up Lash Mascara 010

Rouge:
Alverde Lidschatten 308 (Ja, ein Lidschatten, die Farbe ist perfekt!)

Lippen:
agnes b. Collection de 4 Rouge: 1021
p2 Pure Color Lipstick 110

Die Linien habe ich wieder mit meinem geliebten Manhattan Eyeliner mit japanischer Tusche gezogen; etwas ruckelig, damit es aussieht, als wären es Risse in Porzellan.

So, ich hoffe, es gefällt irgendjemanden ^^

Gute Nacht!

Kommentare:

  1. mir gefällt die idee so gut!
    ich finde ein starret blick und eine gesenkte kopfhaltung hätte dazu am besten gepasst!
    super idee

    AntwortenLöschen
  2. vielen dank!^^
    stimmt, gute idee,
    wenn ich das Make-up nochmal mache probiere ich das auf den Bildern mal.

    AntwortenLöschen