20. November 2010

Haarige Angelegenheiten #4: Nachtrag: Haare färben und so ...

Hallo

Aufgrund eines bestimmten Protokolls, welches ich (als Erste) für ein ganz bestimmtes Praktikum schreiben „durfte“, gab es in den letzten Wochen keine Posts, bis ich eben das Protokoll abgeben musste.
Hier trotzdem noch der Nachtrag:

Die Farben kamen am Samstag den 06. November (mit Handschuhen dabei, fand ich irgendwie süß ^^):


Ich musste gleich was davon draufmachen und wählte die Farbe „Mystic Heather“, da es die hellste der Haarfarben ist. Die Farbe war für meine Ausgangsfarbe (zur Erinnerung: hellkupferrotbraun mit vielen, vielen blonden Strähnen) zu hell, da sah man nur einen ganz leichten blassvioletten Schimmer =(
Danach dachte ich mir dann „Das kannst du so auch nicht lassen“ und kam dann auf die Idee gleich noch ein wenig „Ultra Violet“ reinzumachen ^^
Hier das Ergebnis (das Bild ist nicht so der Hammer, es ist abends entstanden und meine Kamera kommt damit überhaupt nicht klar, genau so wenig wie mit Nahaufnahmen und ja, es ist leider keine tolle Spiegelreflexkamera! ):


Wie man hier schön sieht, hat die Farbe die blonden Strähnchen echt gut gefärbt, der Rest kam nicht so gut weg, aber ich fand es schon ok, hat mich teilweise irgendwie mit dem geraden Pony an Haare aus nem Manga erinnert. ^^
Nach einer Woche fand ich dann aber, dass mir die Farbe irgendwie zu Blau ist (es sah bei künstlichem Licht oft nicht nur blaustichig Lila sonder ganz Blau aus!!!).
Da ich ja auch noch die Farbe „Vampire Red“ gekauft hatte, dachte ich, ich könnte ja ein wenig zu „Ultra Violet“ dazumischen, dass es nicht mehr so Blau ist.
Rausgekommen ist dann ein Mischungsverhältnis von ¼ „Vampire Red“ und ¾ „Ultra Violet“.
Darauf hab ich dann noch ca. einen Esslöffel Conditioner dazugegeben (weil ich mir dann immer einrede, dass die Haare nach dem Färben nicht so trocken sind, keine Ahnung, ob das was bringt).
So sieht die Farbe jetzt aus:



Also in „echt“ ist die Farbe deutlich leuchtender und auch weniger Lila, sondern eher Magenta, aber ich muss sagen, ich finde sie wirklich toll. Eigentlich finde ich es sogar echt schade, dass ich nichts mehr von „Ultra Violet“ habe, sonst hätte ich bis zum Ende des Jahres diese Farbe behalten, aber gut, dann gibt es ab nächste oder übernächste Woche rote Haare.

Also mit den Farben von „Manic Panic“ bin ich wirklich zufrieden, ich hatte auch schon früher mal Farben dieser Marke und war eigentlich immer begeistert (und falls ich irgendwann mal weißblonde Haare haben sollte will ich nochmal „Mystic Heather“ ausprobieren! ).

LG Anemone_nemorosa

Kommentare:

  1. Dein Magenta gemisch ist toll ich finde solche Haarfarben so toll und "früher", boar klingt das alt, also so mit 12 hab ich das auch gemacht aber irgendwie trau ich mich nicht mehr. :/

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sieht die Farbe toll aus.♥

    AntwortenLöschen
  3. pimples are really annoying, you can kill them using benzoyl peroxide but it will also make your skin red.

    online pharmacy

    AntwortenLöschen